Impressum

Firmenbezeichnung
Anschrift:

Pension „Seeperle“
Dünenstraße 38, 17419 Seebad Ahlbeck

Tel.:
Fax:
E-Mail:

+49 (0)38378 2550
+49 (0)38378 25555
pension@seeperle-ahlbeck.de

Gesetzlicher Vertreter
Funktion gesetzl. Vertreter

Familie Hohenstein GbR
Inhaber

Umsatzsteueridentifikationsnr.:
Umsatzsteuernummer:

 

– – –
072 | 155 | 05817

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragsabschluss

 

   Der Gastaufnahmevertrag zwischen der Pension und dem Gast ist abgeschlossen, sobald das/die Zimmer bestellt und zugesagt wurden.


2. An- und Abreise

 

– Am Anreisetag ist der Zimmerbezug ab 14.00 Uhr möglich, am Abreisetag hat die Zimmerrückgabe bis 10.00 Uhr zu erfolgen.

– Reservierte Zimmer sind am Anreisetag bis 16.00 Uhr zu beziehen. Spätere Anreisen sind ausdrücklich zu vereinbaren.

              Bei Überschreitung dieser Uhrzeit behält sich die Pension vor, über die reservierten Zimmer anderweitig zu verfügen.


3. Leistungen und Preise

 

– Welche Leistungen vertraglich vereinbart sind, ergeben sich aus den Angaben der Reservierungsbestätigung.

– Die Preise beinhalten Bedienungsgelder und Mehrwertsteuer.

– Ändert sich nach Vertragsabschluss der Satz der gesetzlichen Mehrwertsteuer, so ändert sich der vereinbarte Preis entsprechend.


4. Zahlung

 

– Die Pension kann für die Reservierung die Vorauszahlung eines Betrages in der Hälfte der Kosten bis zum gesamten Betrag verlangen.

– Werden von der Pension erbetene Vorauszahlungen nicht zum gesetzten Termin geleistet, so entbindet dies die Pension unmittelbar

   von getroffenen Vereinbarungen.

– Die Pension ist berechtigt, bei längerfristiger Aufenthaltsdauer Zwischenrechnungen zu erstellen.

– Soweit nicht ohnehin Vorauszahlungen zu leisten sind, werden alle Forderungen der Pension bei Abreise des Gastes fällig und sind in

   der Pension zu erfüllen.

– Der Gast ist verpflichtet, entsprechend der Kurabgabeordnung der Seebäder der Insel Usedom, die Kurtaxe zu entrichten.         

              In Übereinkunft mit der Kurverwaltung hat die Bezahlung der Kurtaxe bei Anreise in der Pension zu erfolgen.

– Für die Bezahlung Ihres Zimmers vor Ort nehmen wir Barzahlungen bzw. EC-Karten entgegen.

– Bankverbindung: Sparkasse Vorpommern IBAN DE 39150505000330002104, BIC Code NOLADE 21 GRW

 

5. Rücktritt vom Vertrag

 

– Der Rücktritt vom Vertrag ist durch den Besteller/Gast in schriftlicher Form vorzunehmen.

– Für die Um- und Abbestellung sind nachfolgende Fristen bindend:

                        1  –    4  Betten      – 30 Tage vor Anreise

                        5  –  26 Betten       – 60 Tage vor Anreise

– Bei Nichteinhaltung der Stornierungsfristen werden 75% des vereinbarten Preises für die Aufenthaltsdauer berechnet.

– Die Pension ist berechtigt, bei Verletzung der guten Sitten mit dem Besteller/Gast das Vertragsverhältnis sofort zu lösen.

– Eine Vertragsaufhebung ist weiter zulässig, wenn bekannt wird, dass ein Gast eine ansteckende Krankheit hat.

– Wenn aufgrund eines Corona-Lockdowns die gebuchte Reise nicht angetreten werden kann, wird die Stornierungsfrist außer Kraft

   gesetzt und Sie erhalten die Anzahlung zurück.


6. Haftung

 

– Die Vertragspartner der Pension bzw. der Gast haften in vollem Umfang für durch sie selbst verursachte Schäden.

– Wird eine entgegen der Vereinbarung abweichende Nutzung des dem Gast überlassenen Zimmers festgestellt, ist die Pension zur

    sofortigen Lösung des Vertragsverhältnisses berechtigt, ohne dass hierdurch der Anspruch auf das vereinbarte Entgelt gemindert

               wird.

– Wird die Pension durch höhere Gewalt in der Bereitstellung der Zimmer behindert, so kann hieraus keine Schadensersatzpflicht

   abgeleitet werden, jedoch ist die Pension dem Gast/Besteller gegenüber verpflichtet, sich um die anderweitige Beschaffung

   gleichwertiger Zimmer zu bemühen.

– Die Pension haftet dem Gast nach den Bestimmungen des BGB (Verwahrrisiko bis maximal 1.500,00 € für in das Zimmer eingebrachte

   Sachen).

              Die Haftung der Pension ist ausgeschlossen, wenn das Zimmer, in denen der Gast Gegenstände belässt, unverschlossen

   bleibt. Für Geld und Wertsachen (u. a. Schmuck) wird gemäß § 701 BGB nur bis zum Betrag von 750,00 € gehaftet. Die Gäste werden

   gebeten, Wertgegenstände bei Anreise der Rezeption zu übergeben, Geld ist offen zu hinterlegen, beides nur gegen Quittung.

– Für, auf dem Hof/Parkplatz bzw. in der Garage abgestellte Fahrzeuge übernimmt die Pension keine Haftung bei Beschädigung oder

   Verlust.


7. Weitere Hinweise

 

Zimmer: alle Zimmer in der Pension sind Nichtraucherzimmer und für Haustiere nicht geeignet.

Fundsachen (liegen gebliebene Sachen) werden auf Anfrage gegen Entgelt nachgesandt.

Die Pension verpflichtet sich zu einer Aufbewahrung von 6 Monaten. Nach diesem Zeitpunkt werden die Gegenstände, sofern ein

ersichtlicher Wert besteht, dem lokalen Fundbüro übergeben.

Post- und Warensendungen: Zu Händen der Gäste bestimmte Nachrichten, Post- und Warensendungen werden mit Sorgfalt behandelt.

Die Pension übernimmt die Aufbewahrung, Zustellung und auf Wunsch gegen Entgelt die Nachsendung derselben. Eine Haftung

für Verlust, Verzögerung oder Beschädigung ist jedoch ausgeschlossen.


8. Schlussbestimmungen

 

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Gastaufnahmevertrag unwirksam oder nichtig sein

oder werden, so wird die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen dadurch nicht berührt.

Es gelten die gesetzlichen Vorschriften.




























Urheberrechtshinweis

Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Inhalte wie zum Beispiel Texte, Fotos, Videos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Die weitere Verwendung ist nur mit einer ausdrücklichen Genehmigung des Urhebers möglich. Die Verwendung unerlaubt kopierter oder veränderter Inhalte ist gemäß §106 ff. UrhG strafbar und kann zu Schadensersatzforderungen führen.


Informationen zur Streitschlichtung

Pflichtinformation nach der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und Rats:

Zur Stelle für die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten der Europäischen Kommission folgen Sie bitte: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ – weiterführende Informationen stehen Ihnen in Verantwortung der Europäischen Kommission dort zur Verfügung. Für erste Fragen zu einer möglichen Streitschlichtung stehen wir Ihnen unter oben genannter E-Mail-Adresse zur Verfügung.